Todas las respuestas sobre la prótesis o implante de pene

+34 602 666 444 info@andromedi.com

  • Spanisch
  • Englisch
  • Deutsch

Menu

ARTEN VON PENISPROTHESEN

Es gibt verschiedene Arten von Penisprothesen. Jede hat ihre Vor- und Nachteile

Nach der Diagnose und nachdem geprüft wurde, ob die Operation zur Implantation der Penisprothese der richtige Weg ist, können wir über zwei Haupttypen von Penisprothesen sprechen, auf der Grundlage ihrer Bauweise:

Biegsame Penisprothesen oder halbrigide Implantate:

protesis-de-pene-semirigidas-andromedi

Diese Penisprothese (in Südamerika allgemein als „Pumpe“ oder „kleine Sexual-pumpe“ bekannt) ist, wie ihr Name bereits andeutet, teilrigid. In der Regel besitzt diese Art ein Metallgeflecht aus einer Silber- und Kupferlegierung in ihrem Inneren und sie ist flexibel genug, um vom Patienten nach oben und unten bewegt zu werden.

Das Implantat (auch allgemein bekannt als orthopädischer Penis) besteht aus zwei Zylindern oder Behältern aus Silikon oder Bioflex, die in die Schwellkörper eingeführt werden.

Vorteile:

  • Sie erzeugen lang anhaltende und zufriedenstellende Erektionen
  • Sie sind die auf dem Markt erhältlichen kostengünstigsten Prothesen
  • Sehr leicht zu handhaben, durch einfaches Biegen des Penis in die gewünschte Richtung
  • Sehr einfache Operation

Nachteile:

       x – Sie behalten immer die gleiche Steife bei. Nur in abwärts gerichteter Position wird ein Erschlaffung-Zustand angedeutet.

       x – Es ist schwieriger, sie im Erschlaffung-Zustand aufgrund der Steife zu verbergen.

Hydraulische/Aufblasbare Zwei- oder Dreikomponentenpenisprothese:

protesis-de-pene-hiraulicas-inflables-andromedi

In den letzten Jahren wurden Drei-Komponenten-Prothesen häufiger eingesetzt als Zwei-Komponenten-Prothesen. Die Drei-Komponenten-Prothesen bestehen aus Zylindern oder Behältern (aus Silikon oder Bioflex) und einer Pumpe, die nach Bedarf bedient werden kann. Diese wird in den Schambereich (oder Bauchraum) eingeführt und bildet so ein Reservoir mit einer Kochsalzlösung (zur Einlagerung der Flüssigkeit), sodass die Flüssigkeit von dieser kleinen Pumpe zu den Zylindern und umgekehrt geleitet werden kann.
Vorteile:

  • Sie erzeugen lang anhaltende und zufriedenstellende Erektionen
  • Der Patient kann den Zustand von Erschlaffung und Steife des Penis bequem mit einem Knopf, der die Erektion steuert, beeinflussen
  • Im erschlafften Zustand sehr leicht zu verstecken
  • Das sind die Prothesen, mit denen man einer natürlichen Erektion am nächsten kommt

Nachteile:

       x – Keine so kostengünstigen Prothesen

       x – Eine etwas komplexere Anwendung (jedoch immer noch recht einfach)

       x – Die Operation ist etwas komplexer.

Marken und Modelle, mit denen wir in der Clínica Andromedi arbeiten

Nach jahrelanger Erfahrung mit Operationen von Penisimplantaten haben wir sorgfältig die Marken und Modelle ausgewählt, die die besten und zuverlässigsten Ergebnisse liefern. Es sei darauf hingewiesen, dass alle in unserem OP-Saal in Sevilla verwendeten Marken mit einer lebenslangen Garantie ausgestattet sind, die den Ersatz der Prothese gewährleistet, wenn diese beschädigt oder abgenutzt ist (vorausgesetzt natürlich, dass sie nicht missbräuchlich verwendet wurde).

Dies sind die beiden wichtigsten Prothesen, die wir aktuell empfehlen:

Der Trend im Bereich F & E (Forschung und Entwicklung) innerhalb der Branche ist Teil bei der Suche nach Verbesserungen von Füllpumpen, nach Techniken, die es erlauben, Reservoirs auf anderen Wegen als über den Bauchraum zu platzieren, und nach einfacheren (elektronischen) Aktivierungsmethoden.

Die Entscheidung, die eine oder andere Prothese zu implantieren, hängt grundsätzlich von den finanziellen Möglichkeiten des Patienten ab.

 

Página actualizada el

Möchten Sie Ihren Fall fragen oder kommentieren?

Sie können uns einen Kommentar hinterlassen oder uns privat schreiben info@andromedi.com

Schreibe einen Kommentar

2 Kommentare

  • Avatar
    Olaf Schmidt 2 MONATEN AGO

    Hallo Lebe auf Mallorca und nach diversen Darmkrebsoperationen bin ich impotent da die Ärzte die Nerven durchtrennt haben. Leider wird mir auf Mallorca nicht geholfen. Ausser Potenz Tabletten. Keinerlei Wirkung! Meine Frage ist zum einen ob die Seguridad Social die Kosten für ein Penisimplantat übernimmt und zum anderen ob es der letzte Ausweg für mich ist. Bin 57 Jahre alt und nun schon über 2Jahre Impotent und ohne Hilfe. Liebe Grüsse Olaf Schmidt

    Antworten
    • Clínica Andromedi
      Clínica Andromedi 2 MONATEN AGO

      Hallo Olaf, die Sozialversicherung deckt in der Regel nicht ein Penisimplantat ab, obwohl einige spanische „Bundesländer „ nach einer langen Wartezeit angenommen werden. Wenden Sie sich bitte an Ihren Urologen im öffentlichen Krankenhaus, um mehr zu erfahren. Zu ihre anderen Frage...Ja, sie sind nach ihrem Worten ein sehr guter Kandidat um eine Penisprothesen zu bekommen. TELEMEDICINE (Videoanruf von zu Hause via Webcam) https://www.andromedi.com/telemedicina TELEFONE +34 955 223 888 +34 615 551 155 KONTAKT E-MAIL UND INFORMATION INFO@ANDROMEDI.COM

      Antworten