Todas las respuestas sobre la prótesis o implante de pene

+34 602 666 444 info@andromedi.com

  • es
  • en
  • de

Menu

UNSICHERHEITEN UND FRAGEN

Die während der Sprechstunde am häufigsten gestellten Fragen unserer Patienten.

Werde ich mit dem Implantat an Größe verlieren oder gewinnen?

Es gibt verschiedene Größen für jede der verschiedenen Penisgrößen. Seinerseits gibt es kleine Ergänzungen, um zwischen diesen Standardgrößen zu präzisieren. Normalerweise wird weder etwas gewonnen noch verloren, aber wenn die Implantatindikation stimmt, gibt es sogar Fälle, in denen etwas an Größe gewonnen wird, auch wenn dies in der Praxis nicht erkennbar ist. Das können wir nicht nur mit unserer Erfahrung bestätigen, sondern es gibt auch seriöse und diesbezüglich fundierte Studien, die dies belegen.

Wie viel kostet das? Wie viel kostet die gesamte Behandlung?

Wir wissen, dass unsere Patienten schnell eine Zahl wissen wollen, um sich einen Überblick zu verschaffen. In der Clínica Andromedi glauben wir, dass es nicht nur unethisch, sondern auch für die daran interessierten Personen sehr frustrierend ist, eine Kalkulation vorzulegen, die nicht für alle gleich anwendbar ist (denn sie kann mit der Durchführung von Sprechstunden zu- oder abnehmen). Jeder Fall, jeder Patient ist anders, da es mehrere Variablen gibt, die sich auf eine klare Antwort auf „Wie viel kostet es?“ auswirken: die Prothese selbst, ihr Typ, ihre Größe, das Vorhandensein von parallel existierenden Problemen im Zusammenhang mit Erektionsstörungen, früheren Eingriffen usw. Für uns wäre sehr einfach, eine Zahl zu nennen, aber wir glauben, dass die medizinische Praxis, einschließlich des bedeutenden finanziellen Aspektes, etwas Humaneres, Persönlicheres sein sollte, dem mit mehr Geduld und Engagement begegnet werden sollte.

Über den Kontaktbereich dieser Website können Sie unverbindlich ein individuelles Angebot anfordern, über die E-Mail info@andromedi.com oder unter der Telefonnummer 648 862 033 (mit der Vorwahlnummer +34 für Anrufe aus dem Ausland). Wir helfen Ihnen gerne dabei, den besten Weg zu finden, endlich zu dem Sexualleben wieder zurückzufinden, das Sie immer genossen haben.

Bezahlt die Krankenkasse die Prothese oder irgendeine Krankenversicherung?

Derzeit wird diese Behandlung hauptsächlich im privaten Sektor angeboten, da sie nur in Einzelfällen und vor allem in bestimmten autonomen Gemeinschaften vom spanischen Sozialversicherungssystem abgedeckt ist. Im Idealfall sollten Sie vor Ort Informationen einholen, um zu überprüfen, ob Sie von dieser Kostenübernahme profitieren können.

Was die Krankenversicherungen betrifft, so arbeiten wir in unserer Klinik in Sevilla mit keiner von ihnen zusammen, da unser Zentrum zu 100 % unabhängig arbeitet.

Ist es möglich, die Zahlung in Raten abzuleisten?

In der Clínica Andromedi versuchen wir, im Rahmen des Möglichen dem Patienten bei der Bezahlung zu helfen. Deshalb arbeiten wir mit einem Kreditinstitut zusammen, das unseren Patienten Unterstützung bietet und so den ganzen Prozess sehr einfach werden lässt.

Dieses Partnerunternehmen ist für die Prüfung der Durchführbarkeit von Ratenzahlungen verantwortlich und genehmigt die meisten von ihnen, wenn nachgewiesen werden kann, dass die Mindestanforderungen erfüllt sind. Obwohl wir im Prinzip keine Finanzierungsmöglichkeiten für diejenigen anbieten, die die Standardtests und -prüfungen dieser Einrichtung nicht bestehen, können wir auch in Ausnahmefällen nach anderen Lösungen suchen und versuchen, einen zufriedenstellenden Kompromiss zu erzielen. Wir wollen Ihnen helfen, denn wir wissen, wie wichtig es ist, das Sexualleben wiederherzustellen. Mehr über maßgeschneiderte Finanzierungsmöglichkeiten erfahren Sie unter folgendem Link.

Können Leute auf der Straße oder am Strand merken, dass ich eine Penisprothese trage?

Nun, man kann differenzieren, dass die hydraulischen sehr diskret sind, weil sie auf Wunsch des Patienten aktiviert werden. Die Verformbaren hingegen bedeuten, dass sich der Penis in erigiertem Zustand befindet, sodass sie offenkundig stärker wahrzunehmen sind.

Wirken sich die Prothesen auf die Sensibilität, sexuelles Verlangen oder Libido aus?

Es kommt zu keinem Sensibilitätsverlust, die Sensibilität bleibt immer bestehen. Was die Libido oder das sexuelle Verlangen betrifft, so muss klar sein, dass Penisprothesen ein mechanisches Mittel sind, um eine Erektion zu erzeugen, sie stehen also in keinem direkten Zusammenhang mit der Stimulation der Libido. Dabei ist zu berücksichtigen, dass Patienten, die diese Behandlung in Anspruch nehmen, Erektionsprobleme haben, welche möglicherweise ihre Selbstsicherheit und -vertrauen geschmälert haben und somit zunehmende Angst oder Unzufriedenheit verspüren, was wiederum zu einem Mangel an Sexualverlangen führt. Die Libido oder Begierde kann indirekt durch die Platzierung der Penisprothese gesteigert werden, da der Patient in Anbetracht von Geschlechtsverkehr gelassen reagiert und positive Erfahrungen macht.

Wie lange hält sie oder welches ist ihre Lebensdauer? Muss ich sie irgendwann einmal erneuern?

Ihre Lebensdauer kann mehr als 20 Jahre betragen. Die Patienten, die diese Behandlung in Anspruch nehmen, sind in der Regel ältere Menschen, sodass es in der Praxis nicht üblich ist, sie zu erneuern. Jüngere Patienten, wie beispielsweise mit sehr ausgeprägten Diabetes, würden höchstens zwei in ihrem Leben brauchen. Es ist wichtig zu betonen, dass – wenn die Prothese tatsächlich durch normalen Gebrauch abgenutzt ist – die von uns verwendeten Marken eine unbefristete Ersatzgarantie bieten. Für den hypothetischen Fall also, dass sie ersetzt werden muss, entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Kann ich Kinder haben?

Dank der Operationstechnik und der Anatomie und Funktionalität der Penisprothese bleibt die Fruchtbarkeit des Patienten erhalten. Penisprothesenimplantate beeinträchtigen NICHT die Spermienproduktion oder den Ejakulationsreflex. In den meisten Fällen ist es genau die Penisprothese, die mithilfe einer erfüllten sexuellen Beziehung bei der Stimulation und Ejakulation hilft (natürlich nur, wenn der Patient optimale Zeugungskonditionen aufweist), sodass Geschlechtsverkehr und Befruchtung sich viel einfacher ergeben können.

Gibt es irgendwelche Probleme beim Geschlechtsverkehr? Irgendwelche Risiken?

Nein, zumindest nicht mehr als bei einer natürlichen Erektion. Es gibt natürlich eine Anpassungsphase, die der Eingewöhnungsphase mit einer Zahn- oder Hüftprothese ähnelt… oder sogar einer Brille. Die Prothese (allgemein auch bekannt als orthopädischer Penis) macht es möglich, dass der erreichte Erektionszustand starr genug ist, um die überwiegende Mehrheit der sexuellen Stellungen einzunehmen, und sie beeinträchtigt auch nicht die Fähigkeit, einen Orgasmus zu erleben oder zu ejakulieren.

Ich habe Angst davor, dass ich während oder nach der Operation Schmerzen haben werde

Sie brauchen überhaupt keine Angst zu haben, denn obwohl es aufgrund der im OP-Saal getätigten Einschnitte zu mäßigen Schmerzen kommt, ist die postoperative Phase dank der Medikamente (und indem man die entsprechenden Hinweise befolgt) leicht. Einen Monat nach der Operation sind alle Beschwerden praktisch verschwunden.

Página actualizada el

Möchten Sie Ihren Fall fragen oder kommentieren?

Sie können uns einen Kommentar hinterlassen oder uns privat schreiben info@andromedi.com

Schreibe einen Kommentar